Historie der Immobilie

Das Objekt wurde 1995 als attraktiver Geschäftskomplex erbaut.

 

Die Immobilie war vom ersten Tag an vollvermietet, hierzu zählten als Mieter:

  • Discounter für Lebensmittel und Waren des täglichen Bedarfes
  • Blumengeschäft mit Lotto-Annahme und Zeitungen/Zeitschriften
  • Bäcker
  • Fleischer
  • Getränkemarkt
  • Hausarzt
  • Zahnarzt
  • Physiotherapie
  • Friseur & Kosmetik
  • Immobilienmakler
  • Allfinanzmakler

 

Ursachen zur Verringerung der Mietauslastung sind:

  • Eingriffe in die Frequentierung der Immobilie
  • attraktivere Geschäftslagen in der Innenstadt
  • fehlende Unternehmensnachfolge
  • allgemeine Marktentwicklungen

 

Durch Veränderungen in der Mieterauswahl bezüglich der Unabhängigkeit vom stetigen Besucherstrom ist eine Vollvermietung wieder erstrebenswert.

 

Ein Discounter und Gaststätten in unmittelbarer Nachbarschaft haben geschlossen.

 

Die Staatliche Berufsbildende Schule für Gesundheit, Soziales und Sozialpädagogik wird ihren Standort weiter ausbauen.

 

Die temporäre Vermietung von Parkplätzen an die Lehrenden wie Lernenden dieser Berufsschule hat sich bewährt.

 

Für die Anwohnerschaft fehlen u.a. Dienstleistungsangebote für:

  • Post- und Paketdienst
  • Pizzeria mit Stehimbiss und Anlieferungsservice
  • Getränkemarkt
  • Fahrradcenter mit E-Byke
  • Hausarzt
  • Kinderarzt
  • Zahnarzt
  • Friseur
  • medizinische Fußpflege
WetterOnline
Das Wetter für
Gera
mehr auf wetteronline.de

Hier finden Sie uns

I-Zentrum Gera

Maler-Fischer-Str. 10

07552 Gera

Kontakt

Rufen Sie einfach an +49 171 6571109+49 171 6571109 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.