+

I-Zentrum Gera

Hallo Macher - Bieblach braucht weitere Unternehmer, die auf Dauer interessante Dienstleistungs- und Versorgungsangebote für die Anwohnerschaft schaffen!

Zur Anmietung freier Praxen oder Geschäftsräume wenden Sie sich bitte an die im Kontakt angegebenen Adressen.

Immobilie leben - anders als andere

Warum ein I-Zentrum für Gera?

Auch wenn es den Einen oder Anderen vielleicht schwer fällt, in der heutigen schnelllebigen Zeit etwas mehr Philosophie, Phantasie und Passion sein Eigen zu nennen - das I-Zentrum Gera ist mehr als eine normale Immobilie in ihrer langsfristigen Bedeutung und daher eine philosophische, phantasievolle und leidenschaftliche Betrachtung wert.

Immer mehr Menschen brauchen Impulse, Ideen und Informationen, um gemeinsam das Über-Leben zu gestalten.

Ein Mensch verfügt als Individuum über Intelligenz, Intuition und Instinkte, um sein eigenes SELBST mit Intellekt und über Ideale zu verwirklichen.

Des Menschen ICH findet Interesse an einem Leben, dessen Inhalt durch Individualität, Intensität und Inspiration geprägt ist.

Gerade zu Zeiten des Internets und der Informatik führen Innovationen auch mal schnell in die Irre, die Illusion oder zu Instanzen und Institutionen, sie sich mit der Identifizierung der Person oder Infiltration von Daten beschäftigen.

Gera - eine Stadt, die ehemals ein Zentrum für Industrie anstatt ein Schaubild zur Inszenierung von Insolvenzen war, braucht Investitionen in eine außergewöhnliche Immobilie, deren erneute Inbetriebnahme des Inventars nach sorgsamer Instanthaltung unmittelbar ansteht.

Was kann ein I-Zentrum Gera leisten:

  • Intakte Beziehungen zwischen Menschen, die ihre Stadt lieben.
  • Integration von Menschen, die nach Gera ziehen wollen.
  • Internationale Aufmerksamkeit für ein Projekt in einem industriell ausgebrannten Kern.

Das I-Zentrum Gera wird wie eine Insel im Innern als künftiges Idyll und als ein multifunktionales Instrument zur Initialisierung einer Initiative dienen, die das Bleiben der Menschen in Gera mit "I" und Interaktion bereichert.

In Gera gibt es zwei aneinander grenzende Stadtteile Bieblach-Ost und Bieblach-Tinz, denen zur Zeit eine gemeinsame verbindende pulsierende Mitte als Zentrum fehlt.

 

In einem Einwohnergebiet kommt es weniger auf die Frequentierung durch potentielle Neukunden an, sondern auf die Anziehungskraft besonderer Dienstleistungen.

 

Packen wir es gemeinsam an und verändern das, was zu verändern geht!

 

Das Bieblach aktiv sein kann, siehe auch hier!